Inka Koffke

INKA HOFFMANN
– Stil mit gutem Gewissen –

Wir haben uns dem Grundsatz verschrieben, das Gute mit dem Schönen zu verbinden. Das heißt für uns Mode mit Stil in Kombination mit nachhaltig produzierten Materialien zu kreieren.

Mit der Umbenennung in INKA HOFFMANN und der neuen Designausrichtung führen wir das 2005 gegründete Label in eine neue Zukunft.

Der Stil ist sportlich ohne auf Chic und Identität zu verzichten. Unsere Kollektionen bauen aufeinander auf und sind so miteinander kombinierbar, daß sie das ganze Jahr hindurch tragbar sind, was unserem Verständnis von Nachhaltigkeit entspricht.

Großen Wert legen wir auf Tragekomfort, Passform und Verarbeitungsqualität. In Verbindung mit GOTS zertifizierter Baumwolle und anderen, nachhaltig produzierten Materialien ergibt sich der wunderbare Wohlfühl-Charakter der gesamten Kollektion.
Unser klares Design bietet vielfältige Kombinationsmöglichkeiten, die vom Alltags- bis zum Business-Look alles möglich machen.

Das Zusammenspiel von ausgesuchter, hochwertiger Qualität, Liebe zum Detail und Nachhaltigkeit, liegt der Designerin und Inhaberin Inka Koffke, die neben ihrem Abschluss an der Deutschen Meisterschule für Mode in München auch Meister des Damen- und Herrenschneiderhandwerks ist, sehr am Herzen.

Das zeigt sich nicht nur durch den Einsatz der verwendeten Materialien, sondern auch in der engen und persönlichen Zusammenarbeit mit den einzelnen Unternehmen der Produktionskette.

Dies ermöglicht in allen Bereichen, angefangen bei der Rohmaterialbeschaffung, der Stoffproduktion, Färberei, Näherei über die Transportunternehmen, bis hin zum Verkauf und Versand, eine Zusammenarbeit, die auf gleichen Wertesystemen aus Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung basiert und somit eine stabile Grundlage für unser Label bildet.